You are here

Blockchain Maximalist (Verkürzt)

Wie Sich die Struktur unserer Gesellschaft, von Grund auf ändert
Luis Wester's picture
by Luis Wester  US United States

May 29, 2021   |    272 reads    |   0 comments

No votes yet

Blockchain Maximalist (Verkürzt) BuchcoverDiese gekürzte Version des originalen Blockchain Maximalist bietet alle faszinierenden Einsichten in einer prägnanten und weniger techniklastigen Weise.

Es ist ein provokantes und aufschlussreiches Debüt, das die Denkschulen von Andreas M. Antonopoulos', The Internet of Money, Saifedean Ammous', The Bitcoin Standard, und Max Borders', The Social Singularity, weiterführt.

In Blockchain Maximalist (Kurzfassung) legt Luis Wester ein solides technologisches und historisches Fundament, auf dem er eine "pulsierende Landschaft futuristischer Anwendungen" mit monumentaler wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Relevanz aufbaut.

Viele Bücher in diesem Umfeld behandeln Blockchain im Kontext von Bitcoin und vernachlässigen dabei die relevante Geschichte der Technologie vor 2008. Im ersten Teil des Buches wird Blockchain im Kontext seiner umfassenden Geschichte beleuchtet. Lerne in diesem Teil im Detail, wie die Technologie funktioniert und woher sie kommt. Erforsche die Natur der Kette von Aufzeichnungen, die 1991 von Stuart Haber und W. Scott Stornetta konzipiert wurde. Danach verstehst du die Relevanz von Smart Contracts, die 1994 von Nick Szabo vorgeschlagen wurden. Abgeschlossen wird der erste Teil mit einem ausführlichen Abschnitt über Konsensmechanismen, mit dem Fokus auf Proof-of-Work und Proof-of-Stake, in dem du verstehen wirst, wie man einen Block zur Kette hinzufügt.

In Teil 2 wirst Du verstehen welch lange Reise Blockchain hinter sich hat, mit Hilfe einer umfassenden, schriftlichen Zeitleiste. Wester nimmt dich an die Hand und beleuchtet alle wichtigen Durchbrüche, Errungenschaften und Meilensteine auf der Reise bis zum Jahr 2021. Dieser Teil untersucht die vielen Hindernisse, die die Technologie bereits überwunden hat, wodurch du erkennen wirst, warum Blockchain hier ist, um zu bleiben.

Teil 1 und 2 dienen als solide Grundlage für den dritten Teil. Das umfassende, neu gewonnene Wissen ermöglicht es, genaue Schlussfolgerungen zu ziehen. Wester's sicheres Gespür für die technologischen Fähigkeiten und Möglichkeiten manifestiert sich in einer provokanten Erkundung politischer und wirtschaftlicher Anwendungen, die in einer utopischen Vision einer dezentralen Gesellschaft eskaliert.

Gemeinsam erkundet ihr eine neue Form dezentraler und verteilter Wirtschaftseinheiten, ein Blockchain-basiertes Bildungssystem, wie Blockchain Polizeigewalt verhindern kann und wie sie ein Mittel zur öffentlichen Überwachung ohne Verletzung der Privatsphäre bieten kann. Am Ende des Teils kumulierst Du in einer lebendigen utopischen Vision für eine futuristische Zivilisation und begreifst einige der monumentalen und atemberaubenden Anwendungen der Technologie.

Wester ended das Buch mit lebendiger Prosa in einer persönlichen Botschaft an die kommenden Generationen.

Im Laufe des Buches wirst du erkunden:

Wie Blockchain funktioniert.
Welche Komponenten die "Blockchain" ausmachen.

(Eine Kette von Aufzeichnungen, Smart Contracts und Konsensmechanismen.)

Woher die Technologie kommt.

(Eine historisch genaue Nacherzählung.)

Was sie für das Individuum und die Gesellschaft bedeutet.

(Und wirklich, was es für das Individuum "in" der Gesellschaft bedeutet, also in einer dezentralen Gesellschaft.)

Du wirst dein Verständnis erweitern und Antworten auf drängende Fragen formulieren:

Warum ist diese Technologie so revolutionär?

Wie funktionieren verteilte Einheiten?

Welche Veränderungen werden wir in der Governance sehen?

Welche Art von Gesellschaft ermöglicht die Blockchain?

Wenn Du einige der tieferen Schichten einer der revolutionärsten Technologien unserer Zeit begreifen möchtest, dann ist dieses Buch für dich.

Author's Note: 

As a child, I often pondered my place in the universe and often wished to have been born at a different period in time. I wanted to live during a time of discovery and adventure, in the distant past I could've explored new continents and countries, seen places never before seen by another human, scaled mountains that have never before been scaled, sailed oceans to new civilizations, and watched discoveries like electricity completely change the face of the earth. A hundred years into the future I could be a part of the planetary exploration of our solar system and beyond and see technologies unfold that would be considered black magic today.

I've immersed myself fully in the concepts surrounding some of the major technological advances of the past two decades and the deeper I traveled down this rabbit hole; the clearer was the image that emerged. An image of a global, borderless, self-governing civilization, built on a new form of information networks.

A genuinely universal economic system that is for the first time, in harmony with its underlying technology.

I have not wished of a different place in time for quite a while now and through the words in my books and articles; I hope to bring forth the same flame inside of you, that has been driving me about the time that we live in.

Add new comment

Other books by Luis Wester

Blockchain Maximalist - Book cover

Blockchain Maximalist

Business & Money
Blockchain Maximalist (Abridged) - Book cover

Blockchain Maximalist (...

Business & Money